Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

ONLINE-AUKTION MOTORBOOTE

DE-21109 Hamburg  

Zuschläge am Donnerstag, 22. Juli 2021 ab 14:50  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Terminauktion

Im Namen der Berechtigten versteigern wir mehrere Motorboote ab Standort 21109 bzw. 22113 Hamburg gegen Höchstgebot. Zum Ausruf kommen u.a. ein Motorsegler aus Stahl, Baujahr: 1985, Mercedes-Benz OM615 60 PS Motor, Dieselheizung und viele weitere Extras.

Auf diese Positionen wird keine Umsatzsteuer berechnet! Es fällt lediglich die Umsatzsteuer in Höhe von 19% auf das Aufgeld an.

Die Boote stehen trocken an Land und können, nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung, besichtigt werden.

Aufgeld: 10,00% - USt.: 0,00%

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe
Mo  21.06.2021,  10:00
Zuschläge ab
Do  22.07.2021,  14:50
Zuschläge bis
Do  22.07.2021,  15:00

 Zusatzinformationen

Besichtigung: Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen vor Gebotsabgabe die Besichtigung der einzelnen Positionen am Standort, um eventuelle Unstimmigkeiten zu vermeiden.  

 

Standort: Wir weisen Sie explizit darauf hin, dass die Demontage, Verladung und der Abtransport der Positionen ausschließlich in Ihrer Verantwortung als Käufer liegt. Bitte berücksichtigen Sie hierbei auch das entsprechende Equipment wie Werkzeug, Hubgeräte und Transportmittel bereit zu halten. Bitte verschaffen Sie sich auch vor Abholung der Positionen einen Eindruck über die Gegebenheiten an den verschiedenen Standorten. Sie sollten darauf achten auf welche Art und Weise ein Abtransport möglich ist. Die Planung und Durchführung liegt alleine in der Verantwortung des Käufers.

 

Abholbedingungen: Die fristgerechte Abholung der Positionen zu den angegebenen Abholterminen und Zeiten ist eine vertragliche Hauptpflicht des Käufers. Die Abholung kann erst nach vollständiger Bezahlung erfolgen. Die bei nicht fristgerechter Abholung der Positionen entstandenen Kosten tragen Sie als Käufer. Sind keine Abholtermine angegeben, erfolgt die Abholung ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.

 

Zahlungshinweise: Der Rechnungsbetrag ist nach Rechnungserhalt per Überweisung sofort zu begleichen. Barzahlungen vor Ort sind nicht möglich!   

 

MwSt. - Hinweis: Der umsatzsteuerfreie Verkauf an Unternehmer mit Sitz in anderen EU-Mitgliedsstaaten kann nur erfolgen, wenn der Unternehmer seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer in amtlich beglaubigter Form, sowie einen Verbringungsnachweis nebst Kopie eines amtlichen Ausweisdokuments des gesetzlichen Vertreters des Unternehmers vorlegt (Gelangensbestätigung). Diese Dokumente hat der Unternehmer spätestens zehn Tage nach Rechnungstellung vorzulegen. 

Unternehmer mit Sitz außerhalb der EU haben beim Kauf eine Kaution i.H.v. 20 % des Kaufpreises zu zahlen. Die Kaution wird dem Unternehmer nach Vorlage der ordnungsgemäßen Ausfuhrdokumente zurückgezahlt.

 

Kaufpreis und Aufgeld: Der Kaufpreis der Waren setzt sich aus dem Höchstgebot zzgl. Mehrwertsteuer i.H.v. 0 % sowie einem Aufgeld i.H.v. 5 % (soweit im Einzelfall kein anderes Aufgeld bekanntgegeben wird) zzgl. Mehrwertsteuer i.H.v. 19 % zusammen.

Ansprechpartner

Gabric, Danijel

Danijel Gabric
Appener Straße 21
DE - 25482 Appen

+49 (0) 4101 585 45 09
+49 (0) 4101 585 16 31
d.gabric@inventorynord.de

Standort

Hafen

21109 Hamburg